Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 2.409 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Biete Zuhause / Suche Zuhause
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

10.12.2015 15:25
Wellensittich sucht ein Zuhause, der Arme Zitat · Antworten

Mal wieder ein Welli, aus nicht optimalen Bedingungen, Alleine, schaut mir nach einem Rund Käfig aus, verdreckt , der Welli wirkt auch nicht ok. Die Füsschen haben eine Fehlstellung, traurig


http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei...610416-243-7091


Maxi Offline




Beiträge: 22.498
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

10.12.2015 15:36
#2 RE: Wellensittich sucht ein Zuhause, der Arme Zitat · Antworten

oh mein Gott wie schrecklich, da zerreist es einem wirklich das Herz.

Bei der kleinen ist mehr nicht in Ordnung. Die Füßchen stehen nicht richtig, und der Bauch gefällt mir auch nicht.
Irgendwie schauen auch die Flügel komisch aus, oder täuscht das?

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern,
sowie den Hunden und den Fell- Wackelnasen und den Hühnern
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


EinHerzfürWellis Offline



Beiträge: 4.361
Wellensittiche    Nicht angegeben

10.12.2015 15:46
#3 RE: Wellensittich sucht ein Zuhause, der Arme Zitat · Antworten

"Sie ist nicht sehr hübsch, aber kerngesund"......... OHNE WORTE!

Das arme Tier ist eindeutig nicht gesund. Und die Haltungsbedingungen eine Katastrophe.


Maxi Offline




Beiträge: 22.498
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

10.12.2015 15:55
#4 RE: Wellensittich sucht ein Zuhause, der Arme Zitat · Antworten

so, ist für mich zwar nicht ums Eck und genug Wellis hab ich eigentlich auch, aber die kleine muß da unbedingt raus geholt werden.
Wenn ich solche Bilder sehe, überlege ich nicht lang.
Ich hab jetzt mal eine Nachricht dort hin geschrieben, mal sehen ob mich die Dame anruft.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern,
sowie den Hunden und den Fell- Wackelnasen und den Hühnern
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

10.12.2015 16:00
#5 RE: Wellensittich sucht ein Zuhause, der Arme Zitat · Antworten

Der Bauch ist nicht ok, das stimmt, Du Maxi, hab auch schon gezögert und wollte los tippen, den Welli da raus holen, aber hier bleiben geht nicht, irgendwie muss das klappen.
Hoffe bekommst eine Antwort
Schrecklich, da wird mir schlecht ist es näher zu Uns Maxi?


Maxi Offline




Beiträge: 22.498
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

10.12.2015 16:05
#6 RE: Wellensittich sucht ein Zuhause, der Arme Zitat · Antworten

ja Silke ist glaub ich in der Nähe von Augsburg. Wäre für dich näher.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern,
sowie den Hunden und den Fell- Wackelnasen und den Hühnern
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

10.12.2015 16:10
#7 RE: Wellensittich sucht ein Zuhause, der Arme Zitat · Antworten

1Std 20 min von Uns ca.
Warten Wir die Rückantwort erstmal ab, ok?
Dann schaun wir, was wir zwei machen können, ok?
Aber wie gesagt, hier bleiben geht nicht, Übergangsweise separieren ja, und dann weiter vermitteln oder würdest du Ja sagen?
Kommen ja eh Weihnachten nach Reit
Vorausgesetzt Markus sagt natürlich ja


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

10.12.2015 16:15
#8 RE: Wellensittich sucht ein Zuhause, der Arme Zitat · Antworten

Markus hat ja gesagt, raus muss der Welli
Ich schreibe auch noch eine Mail Maxi, ok


Maxi Offline




Beiträge: 22.498
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

10.12.2015 16:16
#9 RE: Wellensittich sucht ein Zuhause, der Arme Zitat · Antworten

Also Tiere die ich aus schlechter Haltung rette, kann ich nicht wieder abgeben.
Und ich glaube auch, daß es nicht leicht sein würde, da sie nicht gesund ist.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern,
sowie den Hunden und den Fell- Wackelnasen und den Hühnern
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


Maxi Offline




Beiträge: 22.498
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

10.12.2015 16:16
#10 RE: Wellensittich sucht ein Zuhause, der Arme Zitat · Antworten

ja mach ruhig. Wenn Ihr sie nehmt ist auch gut. Hauptsache sie kommt da raus.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern,
sowie den Hunden und den Fell- Wackelnasen und den Hühnern
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


Bettina Offline




Beiträge: 21.509
Wellensittiche   ❣️ 5 ❣️ Jimmy, Millie, Benji, Michi, Pickle ❣️

10.12.2015 16:20
#11 RE: Wellensittich sucht ein Zuhause, der Arme Zitat · Antworten

Oh mein Gott, das arme kleine Mäuschen Das zerreißt einem echt das Herz.
Was hat sie denn da am Bauch? Sticht ja sofort ins Auge.

Ist ja schon mal gut, dass einer von euch beiden, Silke oder Maxi, sie nehmen würde.


Viele liebe Grüße
von Bettina und den Bayrisch-Amerikanischen Buntspatzen :)
Jimmy & Millie & Benji & Michi & Pickle
*****************************************************************************************
Das Mitgefühl mit allen Geschöpfen ist es, was Menschen erst wirklich zum Menschen macht.
(Albert Schweitzer, 1875-1965)


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

10.12.2015 16:22
#12 RE: Wellensittich sucht ein Zuhause, der Arme Zitat · Antworten

Hab schon geschrieben, hoffentlich antwortet die Dame, halt mich auf dem laufenden Maxi, wenn bei Dir zuerst was kommt.
könnten morgen schon Fly abholen.Wenn wir eine Antwort überhaupt bekommen


Maxi Offline




Beiträge: 22.498
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

10.12.2015 16:25
#13 RE: Wellensittich sucht ein Zuhause, der Arme Zitat · Antworten

hat markus denn zugestimmt sie zu holen oder hat er auch zugestimmt sie evtl. zu behalten?

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern,
sowie den Hunden und den Fell- Wackelnasen und den Hühnern
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


gregor443 ( gelöscht )
Beiträge:

10.12.2015 16:26
#14 RE: Wellensittich sucht ein Zuhause, der Arme Zitat · Antworten

Übereifriger und unüberlegter Aktionismus gefährdet stets den eigenen Vogelbestand.
Das sollte man bedenken und sich fragen, ob man in diesem Fall auf eine erforderliche Quarantäne räumlich, technisch und zeitlich vorbereitet ist.
Wer das nicht macht, beschenkt sich zu dem geretteten Kranken unter Umständen mit Erkrankungen im eigenen Bestand.
Da viele Halter ohnehin schon unter früher Wellensittichsterblichkeit leiden, macht die Aufnahme solcher Risikovögel die Zukunft nicht eben leichter.


Maxi Offline




Beiträge: 22.498
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

10.12.2015 16:27
#15 RE: Wellensittich sucht ein Zuhause, der Arme Zitat · Antworten

ja Gregor, da hast du vollkommen Recht und selbstverständlich würde die kleine erst in Quarantäne kommen, das ist in dem Fall
doch logisch.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern,
sowie den Hunden und den Fell- Wackelnasen und den Hühnern
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


gregor443 ( gelöscht )
Beiträge:

10.12.2015 16:31
#16 RE: Wellensittich sucht ein Zuhause, der Arme Zitat · Antworten

Für dich ja. Das glaub ich dir gerne.

Aber ganz allgemein gesehen, bist du da nicht die Regel.

Tierliebe kann auch blind machen ...


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

10.12.2015 16:32
#17 RE: Wellensittich sucht ein Zuhause, der Arme Zitat · Antworten

Zitat von Maxi im Beitrag #13
hat markus denn zugestimmt sie zu holen oder hat er auch zugestimmt sie evtl. zu behalten?


Puh, also Ja holen, behalten? Gerade über rumpelt, von der Arbeit heim gekommen,Maxi
Ich weiss , es nicht!
Jetzt schaun wir erstmal, ob eine Antwort kommt.


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

10.12.2015 16:33
#18 RE: Wellensittich sucht ein Zuhause, der Arme Zitat · Antworten

Zitat von Maxi im Beitrag #15
ja Gregor, da hast du vollkommen Recht und selbstverständlich würde die kleine erst in Quarantäne kommen, das ist in dem Fall
doch logisch.


Natürlich , das ist doch logisch, Hallo, ich geh doch kein Risiko ein.


Maxi Offline




Beiträge: 22.498
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

10.12.2015 16:39
#19 RE: Wellensittich sucht ein Zuhause, der Arme Zitat · Antworten

also ihr könntet sie morgen schon holen ja? ich hab in der mail nämlich geschrieben daß ich sie am Montag holen würde.
Aber je früher um so besser. Also wenn ihr sie behalten möchtet, dann laß ich euch auch gerne den Vortritt.
Aber wenn nicht, würde ich sie nehmen und ihr holt sie und bringt sie dann wenn ihr nach Reit im Winkl fahrt bei mir vorbei.
Aber erst mal sehen ob die Dame überhaupt antwortet.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern,
sowie den Hunden und den Fell- Wackelnasen und den Hühnern
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


gregor443 ( gelöscht )
Beiträge:

10.12.2015 16:42
#20 RE: Wellensittich sucht ein Zuhause, der Arme Zitat · Antworten

@Maxi

Mal Hand aufs Herz. Von den normalen Haltern hat doch kaum jemand einen separaten Quarantäneraum.
Ohne diesen ist aber jede Quarantäne sinnlos.
Denn einen Vogel nur abzutrennen in einen anderen Käfig, der aber im gleichem Raume steht oder im Nachbarraum, dass ist noch lange keine Quarantäne.

Ich sag das gerne mal so deutlich, weil ich Tag für Tag erlebe, dass normale Halter unvorbereitet sind.
Viele sind sogar unvorbereitet auf eine Erkrankung des eigenen Vogels.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« ohne Worte
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz