Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 159 Antworten
und wurde 6.657 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Biete Zuhause / Suche Zuhause
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
Bebbi ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2008 18:52
#21 RE: Junge Dame sucht neues Zuhause Zitat · Antworten
Hallo Ihr Lieben,
Schnuppe hat mir die Kleine netter Weise vorhin rumgebracht.
Wenn ich das so richtig verstanden habe, hatte sie bisher nicht wirklich die Möglichkeit mal fliegen zu können.
Also war sie dann doch nach einem 1. optischen Gesundheits-Check sehr verwundert, als ich sie dann zu meiner ganzen Rasselbande auf den großen Welli-Baum gesetzt habe!! Oh Schreck! Fliegen? Das geht jetzt aber nicht!!
Und es ging doch, nur mit der punktgenauen Landung hapert`s noch etwas. Sie hat auch gleich auf Anhieb einen Bewunderer gefunden: Mein neues Schwarzauge "Knöpfchen". Der war ja gleich Feuer & Flamme.
Ansonsten ist sie viel am Beobachten, und staunen, was die anderen alles so anstellen.
Fotos kommen etwas später, ich will lieber bei Tageslicht knipsen.
Habe eben gesehen, dass sie total mit dem ganzen Körper im Basilikumtopf verschwunden ist

hannutha ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2008 19:21
#22 RE: Junge Dame sucht neues Zuhause Zitat · Antworten

ach Bebbi du bist einfach toll sie freut sich sicher über so ein schönes Heim...


Vonni72 ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2008 20:05
#23 RE: Junge Dame sucht neues Zuhause Zitat · Antworten

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte hier auch einfach mal sagen, daß ich es echt klasse finde, wie hier mit Notfallwellis umgegangen wird!
Bin zwar noch nicht lange hier, aber ich glaube bisher wurde noch jedes Sorgenkind untergebracht! Und Bebbi scheint echt den Titel "Wellimama der Nation" verdient zu haben - wohl geteilt mit Biene,oder . (obwohl ich Gerd`s Einwand zustimme-nur weil man ein großes Herz hat und viel Platz, darf nicht alles als selbstverständlich vorausgesetzt werden-aber Bebbi ist ja schon gggrrrroooooßßßßßßßßß und kann sich notfalls wehren ). Aber echt klasse und ich freue mich Euch alle hier mehr oder weniger kennengelernt zu haben. Bebbi, behälst Du die Süße, oder suchen wir noch eine neue Wellifamilie?

Liebe Grüße
Vonni


Bebbi ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2008 20:24
#24 RE: Junge Dame sucht neues Zuhause Zitat · Antworten
Danke liebe Vonni, für die lieben Worte.

Wie das Schicksal es so will, habe ich vor einigen Minuten mit meiner Bekannten sprechen können,
die ja wie ich schon schrieb im Urlaub ist.
Sie offerierte mir nun, dass sie bereits eine zweite Henne gekauft hatte.

Macht nix, nun habe ich 16 Wellis, und dabei muß es jetzt bleiben.
Also bei den nächsten Notfällen darf ein anderer Welliverrückter zuschlagen.
Nur würde ich persönlich es sehr schön finden, wenn sich für "nicht zahme Notfallwellis" auch jemand finden würde.
Habe manchmal das Gefühl, die will immer keiner so gerne.

hannutha ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2008 20:26
#25 RE: Junge Dame sucht neues Zuhause Zitat · Antworten

Wie sie gibt den Vogel ab und holt sich noch einen...??????


Bebbi ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2008 20:30
#26 RE: Junge Dame sucht neues Zuhause Zitat · Antworten

Nein, sie hatte 2 Hähne und nur noch eine Henne, und nun wollte sie eine 2. Henne dazu haben.
Aber da ich meine Bekannte ja eine Weile nicht gesehen habe wußte ich die Neuigkeit ja noch nicht,
dass sie inzwischen schon eine 2. Henne bekommen hat.
Jetzt weiß ichs, und habe eine lila Wellidame mehr


hannutha ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2008 20:31
#27 RE: Junge Dame sucht neues Zuhause Zitat · Antworten

achso...na dann Glückwunsch


Maxi Online




Beiträge: 22.584
Wellensittiche    Nicht angegeben

29.10.2008 20:36
#28 RE: Junge Dame sucht neues Zuhause Zitat · Antworten

von mir auch herzlichen Glückwunsch Bebbi.
Du hast halt einfach ein gutes Herz

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern,
sowie den Hunden und den Fell- Wackelnasen und den Hühnern
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


Bebbi ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2008 20:37
#29 RE: Junge Dame sucht neues Zuhause Zitat · Antworten

Danke,
bin mal gespannt, wie sie die 1. Nacht ohne Käfig übersteht.
Daran müssen sich alle Wellis bei mir erstmal gewöhnen, aber sie lernen das schnell lieben!
Jetzt habe ich so viele Wellis, dass ich mit denen mal die Laolawelle einstudieren könnte, gell?


hannutha ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2008 20:40
#30 RE: Junge Dame sucht neues Zuhause Zitat · Antworten

ja cool da gibts dann auch ein Foto von stimmts hihihihi


Bebbi ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2008 20:44
#31 RE: Junge Dame sucht neues Zuhause Zitat · Antworten

Ja morgen, wenns hell ist....


welliflüsterer Offline




Beiträge: 3.621
Wellensittiche    Nicht angegeben

29.10.2008 20:46
#32 RE: Junge Dame sucht neues Zuhause Zitat · Antworten

laola welle, bitte bitte als film. da können wir preise gewinnen.


Bebbi ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2008 20:48
#33 RE: Junge Dame sucht neues Zuhause Zitat · Antworten

Man, ich muß die doch erstmal einstudieren.
Ich schaffe es ja noch nicht mal, alle auf ein Foto zu bekommen!!!


Vonni72 ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2008 20:49
#34 RE: Junge Dame sucht neues Zuhause Zitat · Antworten

Will auch Laola sehen - dann bewerben wir uns als Forum bei "Bohlen und - Die Supertalente"


welliflüsterer Offline




Beiträge: 3.621
Wellensittiche    Nicht angegeben

29.10.2008 20:56
#35 RE: Junge Dame sucht neues Zuhause Zitat · Antworten

erst bei wetten das und machen bebbi berühmt. dann kann sie einen Zoo eröffnen und eintritt nehmen und wird richtig geldig.


Vonni72 ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2008 21:00
#36 RE: Junge Dame sucht neues Zuhause Zitat · Antworten

Genau Gerd,

so machen wir das. Also Bebbi, hau rein .

LG
Vonni


Wombel ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2008 08:27
#37 RE: Junge Dame sucht neues Zuhause Zitat · Antworten

Schön, Bebbi, superlieb von Dir.

LG


Schnuppe ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2008 13:44
#38 RE: Junge Dame sucht neues Zuhause Zitat · Antworten

Sorry hatte noch keine Zeit fürs Forum. Aber jetzt!! Danke nochmal an Bebbi das du so schnell die Jimmy übernommen hast. Wir haben ja Bauklötzer gestaunt als wir bei Bebbi ins Wohnzimmer kamen. Einfach nur toll! Sogar mein mann hat gefallen an dem Nympfen gefunden. Der ist aber auch wirklich zu süß! Das wichtigste ist und da kann ich mir bei dir sicher sein, das es ihr bei dir sehr gut gehen wird und das war ja das wichtigste! Hoffe sehe sie ab und zu mal auf Fotos. Nochmal danke!!! lg Schnuppe


Bebbi ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2008 15:23
#39 RE: Junge Dame sucht neues Zuhause Zitat · Antworten

Hallo Ihr Lieben,
also als erstes habe ich "Jimmy" heute mal umgetauft in "Schnuppe", gefällt mir für'n Mädelchen besser.
Ich mußte schon noch schmunzeln über die Kleine gestern: Und zwar wie sie sich auf alles Grünzeug gestürzt hat.
Man hat wirklich aus dem Basilikumtöpfen nur noch ihr Schwänzchen rausgucken sehen. Danach hat sie sich am Apfel festgesaugt, und anschließend Gurke und Chicoree probiert.
Und am süßeststen fand ich, wie sie die erste Stunde auf dem Baum saß: Die mittellangen Schwanzfedern (Steuerruder) permanent gespreizt, weil der Baum sich ja bewegt!!! Da muß man ja Balance halten! Ganz anders als im Käfig. Jetzt springt sie putzmunter auf'm Baum rum, und ich hab das Gefühl, als wenn sie garnicht weiß, was sie zuerst erkunden soll!


Wombel ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2008 16:23
#40 RE: Junge Dame sucht neues Zuhause Zitat · Antworten

Tja, wenn die arme Maus doch nix Gutes gewohnt ist... Mensch...


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
Schaut mal »»
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz