Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 3.132 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Entflogen
Seiten 1 | 2
Sandra ( Gast )
Beiträge:

09.07.2015 09:00
Welli entflogen Zitat · Antworten

Moin zusammen. 
Unser kleiner Wellensittich Snorri ist uns durch ein Missgeschick aus dem Käfig entwischt. Er ist am 07.07 gegen späten Nachmittag im Ewerweg ecke Loggerweg in Warsingsfehn ausgerissen. Er ist ein klassisches dunkelblaues Männchen. Er ist beringt. Er ist halbwegs Handzahm wenn die Argumente stimmen. Liebe geht bei ihm durch den Magen. 
Wir vermissen ihn und gerade mein Mann hängt sehr an unseren kleinen. Vielen Dank schon mal im voraus. 
MFG Sandra
Tel: 049543054331


gregor443 ( gelöscht )
Beiträge:

09.07.2015 14:11
#2 RE: Welli entflogen Zitat · Antworten

Gewöhnlich bleiben sie in der nahen Umgebung und rufen.
Ich würde ausserdem auf Sperlinge achten.
Denen wird sich dein Wellensittich am ehesten anschließen.


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

09.07.2015 14:43
#3 RE: Welli entflogen Zitat · Antworten

Tut mir leid, ich würde im Internet, Ebay Kleinanzeigen, Suchmeldezentrale, Facebook eine Suchanzeige schalten noch, Flugblätter in den umliegenden Geschaften auf hängen, bei Dir in den Strassen und Tierheime informieren und dort regelmässig anrufen, Toi, Toi,


STarleya Offline




Beiträge: 2.357
Wellensittiche   37

09.07.2015 16:29
#4 RE: Welli entflogen Zitat · Antworten

Hallo Sandra,

du kannst auch einen Flyer beim Tierarzt aufhängen. Solltest aber vorher fragen. Bei unserem Tierarzt ist das kein Problem.

Wenn du noch einen Käfig zuhause hast, dann solltest du ihn gut sichtbar mit Wasser und Futter aufstellen. Vielleicht kommt er in den Käfig.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen.

Liebe Grüße

Najet und die 37 Wellis von Budgie Island:

Violetta, Denise, Hansul, Grissom, Denno, Steve, Laneah, Lina, Logan, Hondo, Delia, Kono, Marty, Henry, Chin, Hazel, Nala, Byron, Penelope, Nelson, Tilly, Clinton, Heather, Skylar, Wyatt, Gemma, Joany, Thora, Yonte, Smilla, Svante, Ole, Yara, Elsa, Iduna, Sven und Olaf

Im Regenbogenland und für immer im : Siggi, Dancer, Angel, Einstein, Pele, Rafaela, Dennis, Bolle, Riggsby, Susi, Hansi, Chloe, Boskop, Abby, Gibbs, Lennard, Eustachia, Anna, Milow, Jade, Devon, Alba, Bilbo, Kiwi, Giada, Pierrot, Forrest, Spencer, Caspian, Siever, Morgan, Jamie, Jenny und Caleb



Theodor Heuss sagte: "Dass einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten in der menschlichen Gesellschaft."


Bettina Offline




Beiträge: 21.509
Wellensittiche   ❣️ 5 ❣️ Jimmy, Millie, Benji, Michi, Pickle ❣️

09.07.2015 16:51
#5 RE: Welli entflogen Zitat · Antworten

Alle Daumen sind gedrückt, dass ihr den Kleinen wiederfindet Toi, toi, toi!


Viele liebe Grüße
von Bettina und den Bayrisch-Amerikanischen Buntspatzen :)
Jimmy & Millie & Benji & Michi & Pickle
*****************************************************************************************
Das Mitgefühl mit allen Geschöpfen ist es, was Menschen erst wirklich zum Menschen macht.
(Albert Schweitzer, 1875-1965)


Sandra ( Gast )
Beiträge:

09.07.2015 20:13
#6 RE: Welli entflogen Zitat · Antworten

Vielen lieben dank für die guten Wünsche und Tipp. Bin schon dabei die Flugblätter zu machen können nur Augen und Ohren offen halten und hoffen.


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

09.07.2015 20:24
#7 RE: Welli entflogen Zitat · Antworten

Gerne, Berichte


STarleya Offline




Beiträge: 2.357
Wellensittiche   37

09.07.2015 20:52
#8 RE: Welli entflogen Zitat · Antworten

Hallo Sandra,

bitte berichte was aus deiner Suche geworden ist. Ich finde es klasse, dass du bei deiner Suche auf unser Forum gestoßen bist.

Liebe Grüße

Najet und die 37 Wellis von Budgie Island:

Violetta, Denise, Hansul, Grissom, Denno, Steve, Laneah, Lina, Logan, Hondo, Delia, Kono, Marty, Henry, Chin, Hazel, Nala, Byron, Penelope, Nelson, Tilly, Clinton, Heather, Skylar, Wyatt, Gemma, Joany, Thora, Yonte, Smilla, Svante, Ole, Yara, Elsa, Iduna, Sven und Olaf

Im Regenbogenland und für immer im : Siggi, Dancer, Angel, Einstein, Pele, Rafaela, Dennis, Bolle, Riggsby, Susi, Hansi, Chloe, Boskop, Abby, Gibbs, Lennard, Eustachia, Anna, Milow, Jade, Devon, Alba, Bilbo, Kiwi, Giada, Pierrot, Forrest, Spencer, Caspian, Siever, Morgan, Jamie, Jenny und Caleb



Theodor Heuss sagte: "Dass einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten in der menschlichen Gesellschaft."


Sandra ( Gast )
Beiträge:

09.07.2015 22:01
#9 RE: Welli entflogen Zitat · Antworten

Na ja das mit dem Forum war nicht wirklich ein Kunstgriff von uns. Ich muss gestehen dass wir unseren kleinen Snorri damals vor ca 5 Jahren beim Welliflüsterer gekauft haben. Ebenso seinen Käfig Bruder Zusu. Der ist die letzten Tage arg geknickt das er alleine ist. Sofern das Wetter es zu lässt stell ich ihn raus in der Hoffnung das er Snorri anlogt. Aber seit gestern Abend keine Spur mehr von ihm. Noch dazu scheint auch unser übrig gebliebener das rufen eingestellt zu haben. Hab um den daheim geblieben genau so sorge wie um den entflohenen. Noch frisst er aber er war immer der lauteste. Im Moment ist weniger Gezwitscher sondern eher Trauermarsch. Geht das so schnell oder interpretier ich da zu viel rein?
Eben erfahren gestern Nachmittag war er wohl auf der Fensterbank meiner Nachbarin. Sie hat versucht ihn zu fangen aber er war wohl zu schnell.


Sandra ( Gast )
Beiträge:

09.07.2015 22:03
#10 RE: Welli entflogen Zitat · Antworten

Na ja das mit dem Forum war nicht wirklich ein Kunstgriff von uns. Ich muss gestehen dass wir unseren kleinen Snorri damals vor ca 5 Jahren beim Welliflüsterer gekauft haben. Ebenso seinen Käfig und Bruder Zusu. Der ist die letzten Tage arg geknickt das er alleine ist. Sofern das Wetter es zu lässt stell ich ihn raus in der Hoffnung das er Snorri anlogt. Aber seit gestern Abend keine Spur mehr von ihm. Noch dazu scheint auch unser übrig gebliebener das rufen eingestellt zu haben. Hab um den daheim geblieben genau so sorge wie um den entflohenen. Noch frisst er aber er war immer der lauteste. Im Moment ist weniger Gezwitscher sondern eher Trauermarsch. Geht das so schnell oder interpretier ich da zu viel rein?
Eben erfahren gestern Nachmittag war er wohl auf der Fensterbank meiner Nachbarin. Sie hat versucht ihn zu fangen aber er war wohl zu schnell.


Bettina Offline




Beiträge: 21.509
Wellensittiche   ❣️ 5 ❣️ Jimmy, Millie, Benji, Michi, Pickle ❣️

09.07.2015 22:17
#11 RE: Welli entflogen Zitat · Antworten

Liebe Sandra, umso mehr sind alle Daumen gedrückt, dass euer Snorri wiederkommt! Und der arme Zusu...klar ist der jetzt todunglücklich, da interpretierst Du ganz sicher nichts rein.
Wenn Dein Zusu nicht mehr rufen mag, stell doch evtl. einen Kassettenrecorder o.ä. mit Wellensittichgezwischter raus. Oder hast Du die Möglichkeit auf dem Balkon youtube-Videos vom Welliflüsterer abzuspielen? Nur so eine Idee....

Ja nicht die Hoffnung aufgeben! Eine Nachbarin von mir hat ihren entflogenen Wellensittich nach sage und schreibe 4 Wochen wiederbekommen. Ein paar Straßen weiter hatte ihn jemand eingefangen.


Viele liebe Grüße
von Bettina und den Bayrisch-Amerikanischen Buntspatzen :)
Jimmy & Millie & Benji & Michi & Pickle
*****************************************************************************************
Das Mitgefühl mit allen Geschöpfen ist es, was Menschen erst wirklich zum Menschen macht.
(Albert Schweitzer, 1875-1965)


STarleya Offline




Beiträge: 2.357
Wellensittiche   37

09.07.2015 23:18
#12 RE: Welli entflogen Zitat · Antworten

Bettinas Vorschlag mit dem YouTube-Video mit Wellensittichgezwitscher ist eine sehr gute Idee. Gut wäre ein zweiter Käfig, den könntest du auch über Nacht draußen stehen lassen. Vielleicht kennst du jemanden, der noch einen hat.

Das eine Nachbarin ihn gesehen hat, hört sich doch gut an. Dann weißt du, dass er dann noch gelebt hat. Die Chancen stehen also recht gut.

Hier werden auf alle Fälle weiterhin alle Daumen und Krallen gedrückt!

Liebe Grüße

Najet und die 37 Wellis von Budgie Island:

Violetta, Denise, Hansul, Grissom, Denno, Steve, Laneah, Lina, Logan, Hondo, Delia, Kono, Marty, Henry, Chin, Hazel, Nala, Byron, Penelope, Nelson, Tilly, Clinton, Heather, Skylar, Wyatt, Gemma, Joany, Thora, Yonte, Smilla, Svante, Ole, Yara, Elsa, Iduna, Sven und Olaf

Im Regenbogenland und für immer im : Siggi, Dancer, Angel, Einstein, Pele, Rafaela, Dennis, Bolle, Riggsby, Susi, Hansi, Chloe, Boskop, Abby, Gibbs, Lennard, Eustachia, Anna, Milow, Jade, Devon, Alba, Bilbo, Kiwi, Giada, Pierrot, Forrest, Spencer, Caspian, Siever, Morgan, Jamie, Jenny und Caleb



Theodor Heuss sagte: "Dass einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten in der menschlichen Gesellschaft."


Sandra ( Gast )
Beiträge:

10.07.2015 15:18
#13 RE: Welli entflogen Zitat · Antworten

Danke für den Rat mit dem Video. Hab ich heute früh gleich umgesetzt. Zuzu ging gleich drauf ein.
Vermissten Anzeige für Snorri hab ich nun auch per Ebay kleinanzeigen geschaltet. Ebenso heute ca 60 Zettel in der Nachbarschaft in die Briefkästen gesteckt. Dazu noch bei Tiergeschäften und Tierärzten in der Umgebung Aushang mit Bild. Leerer Käfig steht draußen.
Noch mal danke an alle für die guten Ratschläge und die guten Wünsche.


STarleya Offline




Beiträge: 2.357
Wellensittiche   37

10.07.2015 15:44
#14 RE: Welli entflogen Zitat · Antworten

Liebe Sandra,

toi, toi, toi. Ich drücke dir ganz fest die Daumen.

Bitte halte uns auf dem Laufenden.

Liebe Grüße

Najet und die 37 Wellis von Budgie Island:

Violetta, Denise, Hansul, Grissom, Denno, Steve, Laneah, Lina, Logan, Hondo, Delia, Kono, Marty, Henry, Chin, Hazel, Nala, Byron, Penelope, Nelson, Tilly, Clinton, Heather, Skylar, Wyatt, Gemma, Joany, Thora, Yonte, Smilla, Svante, Ole, Yara, Elsa, Iduna, Sven und Olaf

Im Regenbogenland und für immer im : Siggi, Dancer, Angel, Einstein, Pele, Rafaela, Dennis, Bolle, Riggsby, Susi, Hansi, Chloe, Boskop, Abby, Gibbs, Lennard, Eustachia, Anna, Milow, Jade, Devon, Alba, Bilbo, Kiwi, Giada, Pierrot, Forrest, Spencer, Caspian, Siever, Morgan, Jamie, Jenny und Caleb



Theodor Heuss sagte: "Dass einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten in der menschlichen Gesellschaft."


Bettina Offline




Beiträge: 21.509
Wellensittiche   ❣️ 5 ❣️ Jimmy, Millie, Benji, Michi, Pickle ❣️

10.07.2015 16:03
#15 RE: Welli entflogen Zitat · Antworten

Liebe Sandra,

da hast Du ja jetzt echt alles Menschenmögliche unternommen. Mehr kann man nicht tun.
Gerd hat es ja auch noch auf seine Homepage gesetzt.

Weiterhin sind alle Daumen gedrückt! Toi, toi, toi Ja, bitte halte uns auf dem Laufenden.


Viele liebe Grüße
von Bettina und den Bayrisch-Amerikanischen Buntspatzen :)
Jimmy & Millie & Benji & Michi & Pickle
*****************************************************************************************
Das Mitgefühl mit allen Geschöpfen ist es, was Menschen erst wirklich zum Menschen macht.
(Albert Schweitzer, 1875-1965)


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

10.07.2015 19:52
#16 RE: Welli entflogen Zitat · Antworten

Liebe Sandra, gibt es was Neues?
Menno tut mir leid, haben selber 3. Wochen ein entflogenen Nymphensittich hier gesucht, nicht meiner, völlig erschöpft wurde er gefunden, geb nicht auf, Gerds Aufruf hab ich gesehn


Sandra ( Gast )
Beiträge:

15.07.2015 21:12
#17 RE: Welli entflogen Zitat · Antworten

Leider keine Spur von unserem Snorri. Wir haben die Hoffnung mitlerweile aufgegeben. Wir befürchten das eine der Nachbarskatzen ihn erwischt hat. Leider haben wir bei uns in der Straße recht viele von diesen gemeinen "Samtpfoten". =(
Da ist so ein kleiner Vogel schnell die Beute.
Unseren zweiten Welli Zuzu wollen wir nicht alleine lassen, darum haben wir uns für Freitag beim Welliflüsterer angemeldet. Dann darf mein Mann sich für Zuzu einen neuen Spiel Kameraden ausgucken. Damit ist Zuzu hoffentlich geholfen. Denn solangsam hab ich das gefühl das er mit dem Spiegelbild in seine Wassernapf redet. Das hat er sonst nie gemacht. Schaut irgentwie seltsam aus, und damit meine ich nicht "haha" seltsam.
Noch mal Danke an alle die mir hier mit ihrem Tipps geholfen haben.


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

15.07.2015 22:03
#18 RE: Welli entflogen Zitat · Antworten

Lieber Gast, tut mir leid
Ich hoffe auf ein Wunder
Magst du dich hier öffentlich anmelden
Freu mich, das ein neuer Kumpel bald einzieht
Viel Freude


Bettina Offline




Beiträge: 21.509
Wellensittiche   ❣️ 5 ❣️ Jimmy, Millie, Benji, Michi, Pickle ❣️

16.07.2015 11:25
#19 RE: Welli entflogen Zitat · Antworten

Liebe Sandra,

das tut mir sehr leid, dass ihr euren Snorri noch nicht wieder gefunden habt.
Ja, das ist echt blöd mit den vielen Katzen...bei uns hier hat auch jeder Nachbar Katzen und die jagen leider auch die Wildvögel draußen.

Aber ihr tut auf jeden Fall gut daran, dass ihr Zuzu einen neuen Kameraden holt.
Und falls ihr Snorri dann doch noch wiederfindet, müsst ihr euch gleich noch einen vierten holen.

Ihr wohnt ja so nah beim Welliflüsterer, da habt ihr´s echt gut.

Ich drücke auf jeden Fall weiterhin die Daumen, dass doch noch ein Wunder passiert.


Viele liebe Grüße
von Bettina und den Bayrisch-Amerikanischen Buntspatzen :)
Jimmy & Millie & Benji & Michi & Pickle
*****************************************************************************************
Das Mitgefühl mit allen Geschöpfen ist es, was Menschen erst wirklich zum Menschen macht.
(Albert Schweitzer, 1875-1965)


STarleya Offline




Beiträge: 2.357
Wellensittiche   37

16.07.2015 13:09
#20 RE: Welli entflogen Zitat · Antworten

Liebe Sandra,

auch mir tut es sehr leid um euren Snorri. Ihr habt alles Menschmögliche getan. Macht euch also bitte keine Vorwürfe.

Ihr findet sicher einen Hübschen Partner/in für Zuzu.

Vielleicht hast du ja Lust, dich bei uns im Forum anzumelden und Mitglied unserer welliverrückten "Familie" zu werden?!

Ich würde mich sehr freuen.

Liebe Grüße

Najet und die 37 Wellis von Budgie Island:

Violetta, Denise, Hansul, Grissom, Denno, Steve, Laneah, Lina, Logan, Hondo, Delia, Kono, Marty, Henry, Chin, Hazel, Nala, Byron, Penelope, Nelson, Tilly, Clinton, Heather, Skylar, Wyatt, Gemma, Joany, Thora, Yonte, Smilla, Svante, Ole, Yara, Elsa, Iduna, Sven und Olaf

Im Regenbogenland und für immer im : Siggi, Dancer, Angel, Einstein, Pele, Rafaela, Dennis, Bolle, Riggsby, Susi, Hansi, Chloe, Boskop, Abby, Gibbs, Lennard, Eustachia, Anna, Milow, Jade, Devon, Alba, Bilbo, Kiwi, Giada, Pierrot, Forrest, Spencer, Caspian, Siever, Morgan, Jamie, Jenny und Caleb



Theodor Heuss sagte: "Dass einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten in der menschlichen Gesellschaft."


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz