Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 2.121 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Entflogen
gysmo-baerchen Offline




Beiträge: 3.795
Wellensittiche    Nicht angegeben

30.10.2011 22:14
Welli entflogen, bitte um Mithilfe Zitat · Antworten

Sollte jemand in Osnabrück einen hellblauen Welli finden wäre ich sehr dankbar, wenn Er hier wieder abgegeben werden könnte oder eine kurze Info. Ich hole Ihn wieder ab.

Am Freitag, den 28.10.2011 ist mir leider meine Gina bei Renovierungsarbeiten ausgebüchst.
Ich habe nicht bemerkt, dass Sie sich in der Schleuse versteckt hat und hab die Tür gar nicht so schnell wieder zu bekommen können.

Über jede Info wäre ich äußerst dankbar.
Telefonnummer: 0541-120200 der AB ist immer an.

kerstin und die Osnawellis


Danke für die schönen Jahre. (Ich bin dankbar mein Kind, dass ich dich hatte) aber verstehen werde ich es nie warum du so früh gehen mußtest.


Maxi Offline




Beiträge: 22.584
Wellensittiche    Nicht angegeben

30.10.2011 22:18
#2 RE: Welli entflogen, bitte um Mithilfe Zitat · Antworten

oh nein, das ist ja schrecklich!
Ich wünsch Dir alles Glück der Welt, daß Du sie wieder bekommst!

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern,
sowie den Hunden und den Fell- Wackelnasen und den Hühnern
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


Ela Offline




Beiträge: 6.631
Wellensittiche    Nicht angegeben

30.10.2011 22:27
#3 RE: Welli entflogen, bitte um Mithilfe Zitat · Antworten

Ach nee . Hoffentlich ist sie bei einem Nachbarn untergekommen. *Daumendrück*

Liebe Grüße
Ela
mit den Berlinwellis Catweazle, Almi, Pete, und Findus.


Immer in meinem Herzen 🧡🌈: Peter, Donny, Oscar, Hugo, Flecki, Pauline, Jule, Legov, Olli, Joshua, Blue, Erna, Winnie, Bambam, Ossi, Sylvester, Punky, Sponty, Caruso, Paule, Frieda, Sunny, "Happy", Tweety, Rocky, Eddie, Pebbles, Flöckchen, Lilli, Bubi, Tiffy, Wolke, Wilma, Jäcki, Zappel-Bebbito, Sky, Quatschmohrrübe, Willi, Lucky, Tapsy, Krümel, Pitti, Rambo, Joey und Herr Grün.


olympiakira ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2011 22:57
#4 RE: Welli entflogen, bitte um Mithilfe Zitat · Antworten

ich drücke auch die Daumen, dass man sie findet


bonnie ( gelöscht )
Beiträge:

31.10.2011 07:57
#5 RE: Welli entflogen, bitte um Mithilfe Zitat · Antworten

Hallo Kerstin das ist ja der Alptraum jeden Vogelhalters.Es tut mir auch sehr leid.
Ich hoffe Du bekommst sie gesund und munter wieder zurück.


Birgit ( gelöscht )
Beiträge:

31.10.2011 08:32
#6 RE: Welli entflogen, bitte um Mithilfe Zitat · Antworten

Ich hoffe das jemand deine kleine Gina findet und sdu sie wieder zurück bekommst. Was ein Alptraum. Ich drücke jednfalls ganz fest die Daumen. Es tut mir so leid


Sopie ( gelöscht )
Beiträge:

31.10.2011 09:11
#7 RE: Welli entflogen, bitte um Mithilfe Zitat · Antworten

Liebe Kerstin,

ich drücke Dir die Daumen, dass Du Gina wohlbehalten wieder bekommst.

Das entwischen eines Vogels ist der Horror für alle Halter

LG


Peter Offline



Beiträge: 2.773
Wellensittiche    Nicht angegeben

31.10.2011 10:18
#8 RE: Welli entflogen, bitte um Mithilfe Zitat · Antworten

Liebe Kerstin, auch ich hoffe, daß Gina bei einem freundlichen Zeitgenossen gelandet ist, der sie Dir wieder zurückgibt.

Allerdings könnte ich es auch verstehen, nicht akzeptieren, wenn jemand sich gleich in Gina verliebt und sie behalten möchte. In diesem Fall hoffe ich, daß sie es dort genauso gut hat, wie bei Dir.

Liebe Grüße aus Hamburg von Peter und der leider leeren Voli



Für immer unvergessen: Susi (05.2008 - 17.06.2011), Blue (17.6.2011 - 1.6.2012), Biene (? - 21.6.2012),Luna (gest. 06.08.2012),Plüschi (gest, 11.08.2012)und Susi (gest. 26.2.13)


propeller ( gelöscht )
Beiträge:

31.10.2011 12:27
#9 RE: Welli entflogen, bitte um Mithilfe Zitat · Antworten

Nein, wie traurig !
Ist Gina die Kleine, die man ziemlich zum Schluß in Deinem Video auf Deiner Hand bewundern kann???
Ist sie noch 1 Küken von Deiner kleinen Welli´s???
Es tut mir so leid!


gysmo-baerchen Offline




Beiträge: 3.795
Wellensittiche    Nicht angegeben

31.10.2011 13:36
#10 RE: Welli entflogen, bitte um Mithilfe Zitat · Antworten

Achso, die Ringnummer hab ich mir wie es so ist leider nicht notiert. Sie kommt vom Welliflüsterer.

Ich hab Sie im April bei Gerd erworben.

Bei Facebook und Ebays- Kleinanzeigen hab ich eine Anzeige aufgegeben.

Hier im Lebensmittelladen steht es am schwarzen Brett. Nun hoffe ich auf ein wenig Glück.

kerstin und die Osnawellis


Danke für die schönen Jahre. (Ich bin dankbar mein Kind, dass ich dich hatte) aber verstehen werde ich es nie warum du so früh gehen mußtest.


gysmo-baerchen Offline




Beiträge: 3.795
Wellensittiche    Nicht angegeben

31.10.2011 13:48
#11 RE: Welli entflogen, bitte um Mithilfe Zitat · Antworten

Im Tierheim ist bisher auch nix abgegeben worden.
Schade, ich hab so gehofft.

kerstin und die Osnawellis


Danke für die schönen Jahre. (Ich bin dankbar mein Kind, dass ich dich hatte) aber verstehen werde ich es nie warum du so früh gehen mußtest.


quaasi-le ( gelöscht )
Beiträge:

31.10.2011 14:41
#12 RE: Welli entflogen, bitte um Mithilfe Zitat · Antworten

Mensch, da drücke ich Dir die Daumen, dass Du die Süße wieder bekommst.


bonnie ( gelöscht )
Beiträge:

31.10.2011 15:16
#13 RE: Welli entflogen, bitte um Mithilfe Zitat · Antworten

Kerstin wir hoffen alle mit Dir mit.


gabi1314 ( gelöscht )
Beiträge:

31.10.2011 15:55
#14 RE: Welli entflogen, bitte um Mithilfe Zitat · Antworten

Oh je was sind denn das heute alles für Nachrichten????

Ich drücke natürlich auch die Daumen, das die kleine schnell und gesund wieder bei Dir ankommt !!


kleine Farm Offline




Beiträge: 3.268
Wellensittiche   2 Goldi & Samy

31.10.2011 18:42
#15 RE: Welli entflogen, bitte um Mithilfe Zitat · Antworten

Och mensch Kerstin, es tut mir so leid, die süße

Ich weiß wie du dich jetzt fühlst.

Mir ist auch vor drei Jahren mein kleiner Puki entwischt. An ihn muss ich heute noch denken

Ich drücke ganz fest die Däumchen, dass du die Kleine wiederbekommst oder das sie wenigstens irgendwo gefunden wurde und es ihr gut geht.



Liebe Grüße von Brigitte mit Goldi und Samy

Ich werde euch niemals vergessen, ich vermisse euch so sehr Puki *2005-†2017 Pauli *2008-†2016




Nati ( gelöscht )
Beiträge:

31.10.2011 18:44
#16 RE: Welli entflogen, bitte um Mithilfe Zitat · Antworten

Ach Mensch!Das ist ja schrecklich wenn ein Welli entwischt.Ich drück Dir auch beide Daumen,daß Du sie wiederbekommst.


EULE ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2011 19:38
#17 RE: Welli entflogen, bitte um Mithilfe Zitat · Antworten

Alles Gute, dass die Kleine hoffentlich wieder bei dir fliegen darf.


jassi3110 ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2011 20:03
#18 RE: Welli entflogen, bitte um Mithilfe Zitat · Antworten

ich drück dir auch ganz doll die daumen.
liebe grüße


gysmo-baerchen Offline




Beiträge: 3.795
Wellensittiche    Nicht angegeben

01.11.2011 20:09
#19 RE: Welli entflogen, bitte um Mithilfe Zitat · Antworten

Ich bin bis heute jeden Tag spazieren gegangen und habe gehorcht ob ich nicht vielleicht etwas höre aber ohne Erfolg.
Ich gehe erst einmal davon aus, dass Sie ein nettes freundliches Zuhause gefunden hat.

So geht es mir gut und dann ist es auch nicht so ein großer Verlust.

Ich freue mich für den Menschen, der jetzt einen Vogel mehr hat und sich genau wie ich an der süßen Maus erfreut.

kerstin und die Osnawellis


Danke für die schönen Jahre. (Ich bin dankbar mein Kind, dass ich dich hatte) aber verstehen werde ich es nie warum du so früh gehen mußtest.


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz