Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.439 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Entflogen
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

04.12.2015 08:58
Penelope entflogen. Sylvia bitte lass Dir helfen Zitat · Antworten

Hallo Sylvia, ich eröffne diesen Thread, weil ich mir mittlerweile Sorgen mache, was ist bei Dir nur los, da du mich überall blockierst, Anrufe ignorierst, ich absolut nicht an dich ran komme, dir nie was schlechtes wollte, mir aber grossse Sorgen mache.

Dir ist seit dem 1.12 Penelope entflogen, das 2 x schon, , dann Dayo Welli, ein totes Küki,1 Welli eingeklemmt im Fenster , 2 Wellis panik Flug im Käfig, durch selbstverschulden, ,das alles in nicht mal einem Jahr, sitzt hier fröhlich am PC und schreibst und schreibst über Ernährung, weisst alles besser, verletzt liebe Freunde von mir, was ist los?
Wie kann man dir helfen Sylvia, schau in dich hinein, Fehler machen wir alle, keine Frage, aber ich mache mir echt Gedanken und bin tot traurig.
Ich helfe dir zu suchen, wenn du endlich aufwachst..
Mir ist echt zum heulen. Da ich P,P mit dir zusammen abgeholt habe, da war ich gut genug, unternehme was, keine Suchanzeige , nichts unternimmst du,bitte wach auf und lass Dir helfen.
Diese Zeilen sind lieb gemeint, leider kann ich auf keinem anderen Wege an dich ran kommen und vielleicht schaffen wir es gemeinsam hier, wir sind doch eine Familie

Alle die hier mit lesen, und in München Umgebung wohnen, haltet Ausschau nach einem entflogenen Haubi, näheres müsste Sylvia schreiben.


EinHerzfürWellis Offline



Beiträge: 4.361
Wellensittiche    Nicht angegeben

04.12.2015 09:43
#2 RE: Penelope entflogen. Sylvia bitte lass Dir helfen Zitat · Antworten

Silke, manchmal möchten Menschen keinen Kontakt und/ oder sich nicht helfen lassen. Das ist zwar traurig und oft auch nicht nachzuvollziehen, aber man muss dies akzeptieren. Vor allem wenn man schon so viele nette Versuche unternommen hat, wie Du es gemacht hast. Ich finde auch, dass Ihr Eure "Differenzen" persönlich (also hinter den Kulissen) austragen solltet. Per PN, aber noch besser per Telefon oder noch günstiger von Angesicht zu Angesicht. Wenn eine der beteiligten Personen dies nicht möchte, muss man das leider hinnehmen Ist absolut lieb und nicht als Vorwurf gemeint


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

04.12.2015 13:04
#3 RE: Penelope entflogen. Sylvia bitte lass Dir helfen Zitat · Antworten

Liebe Nici, versteh deine Worte aber es geht um Lebewesen, das zählt für mich, nicht die Person.
Ich hab oft genug versucht, auf Sylvia zu, zu gehn, ich hab ihr nie was getan, aber wenn man ein Gespräch unter Erwachsenen, sucht, aber nur abgeblockt wird, dann bettel ich nicht.
Ich möchte keine Diskussion, nur sollte man sich überlegen, was schreibt man, wenn so graviriende Fehler vermehrt passieren.
Adonis tut mir leid


EinHerzfürWellis Offline



Beiträge: 4.361
Wellensittiche    Nicht angegeben

04.12.2015 14:06
#4 RE: Penelope entflogen. Sylvia bitte lass Dir helfen Zitat · Antworten

Ich verstehe sehr wohl Deine BeweggründeAber ich denke, dass Du- wenn Du sie auf dem vertraulichen und diskreten Wege schon nicht "erreichst", über diesen öffentlichen Aufruf erst recht keine Chance hast. Das ruft wahrscheinlich nur Reaktanz hervor Ich wollte Dir nur sagen, dass Du Dich vergeblich abstrampelst und nur Nerven lässt. Auch wenn Deine Beweggründe Dich ehren!


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

04.12.2015 14:38
#5 RE: Penelope entflogen. Sylvia bitte lass Dir helfen Zitat · Antworten

Liebe nici,leider wollen manche Menschen, keine Hilfe, da hast du Recht, akzeptiere Ich, und auch gibts Menschen die Tiere halten, die sich auch nicht von ihrer Eigenen Meinung abbringen lassen, ist schade, wenn es um das Wohl eines Tieres geht, aber ich denke, hier laufe ich nur gegen die Wand.
Kostet nur Zeit und Energie.


 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz